Videos “Taxi Driver”

Das Video zum erfolgreichen Projekt “Taxi Driver” ist online:

Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) lud im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) am Samstag, 12. Mai 2018, zu einem Gespräch mit vier Heidelberger Taxifahrern ein. In Deutschland sind Taxifahrerinnen und -fahrer oftmals Menschen mit Wurzeln in anderen Teilen der Welt. Einwanderer beispielsweise, deren Bildungsabschlüsse nicht anerkannt wurden, und die nun als Fahrdienstleistende ihren Lebensunterhalt verdienen. Auch in Heidelberg tragen sie zu einem reibungslosen Zusammenleben bei. Doch wer sind die Menschen hinterm Steuer, die von vielen Gastgeschichten erzählen können, während ihre Geschichten unsichtbar bleiben? Vier Heidelberger Taxifahrer erzählten an diesem Abend ihre besten Geschichten, streiften aber auch ernste Themen. Der eine kann jedem Gast ein Lied aus seiner Heimat singen, der andere besucht seine alt gewordenen Fahrgäste heute im Seniorenheim – für alle spielt Musik eine wichtige Rolle.

Die Veranstaltung fand als Teil des Projekts „Wir sind Heidelberg“ statt, welches vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert wird. Das Projekt besteht aus verschiedenen Bausteinen, die Heidelbergerinnen und Heidelberger auf unterschiedliche Weise vernetzen und als Teil der Stadtgesellschaft sichtbar machen sollen. Weiterhin bildet das gemeinsame Haus des Interkulturellen Zentrums und der Heidelberger Ausländerbehörde den Grundstein für eine neue Willkommenskultur in Heidelberg: Es verbindet Serviceleistungen mit einer interkulturellen Begegnungsstätte. Das „International Welcome Center Heidelberg“ soll gemeinsam mit der IBA zu einem Leuchtturmprojekt über den Stadtteil Bergheim hinaus weiterentwickelt werden. Mit „Taxi Driver“ präsentierte das IZ ein Storytelling-Abend, der die diverse Stadtgesellschaft sichtbar machte und so Wissen auf informelle Weise vermittelte.

 

 

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.