Gespräch: Mut zum Engagement

Die Bürgerstiftung Heidelberg hat sich in den vergangenen 10 Jahren in vielfältiger Weise in und für Heidelberg engagiert. Zum 10jährigen Jubiläum möchten sie deshalb im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Mut zum Engagement” in Kooperation mit dem Interkulturellen Zentrum unterschiedliche Facetten der aktiven Mitwirkung am Gemeinwesen diskutieren. Zum Auftakt dieser Reihe werden Ministerin Theresia Bauer und Dr. h.c. Manfred Lautenschläger am Freitag, den 12. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Interkulturellen Zentrum, Großer Saal, Bergheimer Str. 147 über das Thema “Wie Engagement wirkt,” sprechen.

Frau Ministerin Bauer und Herr Dr. Lautenschläger haben durch ihr intensives Engagement in Politik, Wirtschaft und Kultur die Entwicklung Heidelbergs in den vergangenen Jahren in vielfältiger Weise mitgeprägt und verfügen über umfangreiche Erfahrungen, wie man durch Engagement soziale Prozesse anstoßen und dadurch nachhaltige Veränderungen bewirken kann. Nach kurzen Eingangsstatements wollen wir gemeinsam diskutieren, wie Engagement den sozialen Zusammenhalt in einer Kommune stärkt und wie man durch aktive Mitwirkung die Stadtentwicklung konstruktiv mitgestalten kann.

Wir würden uns freuen, Sie zu der Veranstaltung begrüßen zu können.

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.