THEATER

Theateraufführung “Heidelberg in Transit” im Rahmen des Projekts “Wir sind Heidelberg” am 30. Juni 2017

Theatergruppe: SYNthesis e.V.

Das Theaterensemble SYNthesis e. V. setzt sich aus Menschen mit Behinderungen, unterschiedlicher Generationen und Nationalitäten zusammen. Die Theaterregisseurin Dimitra Karalia hat das Stück gemeinsam mit dem Theaterensemble SYNthesis e. V. geschrieben und in einem offenen Prozess der Veränderung weiterentwickelt.
_________________________________________________________________________________

Kommentare sind deaktiviert.