Tag der Toten – Familientag

In Mexiko wird Anfang November der Tag der Toten gefeiert. Dies ist ein farbenprächtiges, fröhliches Volksfest für die ganze Familie, bei dem man Spaß hat und seinen verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden gedenkt. Am Donnerstag, den 1. November 2018 von 14:00 bis 18:00 wird dieser Feiertag im Kleinen Saal des IZ in Kooperation mit dem Origen e.V. gefeiert.

Im Zentrum der Feierlichkeiten stehen die “Ofrendas”, traditionelle Totenaltäre, die wir selbst dekorieren werden. Sie sind mit reichlich Speisen und Getränken, Blumen, Kerzen, Fotos und persönlichen Erinnerungsgegenständen für die Verstorbenen gedeckt.

Wir werden den Pixar Film “Coco – Lebendiger als das Leben” zeigen, die Kleinen können sich schminken lassen, und mit uns gemeinsam Blumen und Girlanden für unseren Totenaltar basteln. Gerne können auch Fotos von Verstorbenen für unseren Altar mitgebracht werden.

Es sind alle Menschen eingeladen, die sich für Bräuche aus anderen Ländern interessieren, unabhängig von Religion und persönlichem Glauben.

Bei Fragen meldet euch unter: info@origen-heidelberg.de

Essen und Getränke werden angeboten.

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.