POLITIK

Internationale Wochen gegen Rassismus // Vortrag und Diskussion mit Susanna und Markus Nierth am 24. März 2018 im IZ © Philipp Rothe

Internationale Wochen gegen Rassismus // Vortrag und Diskussion: “Brandgefährlich: Wie das Schweigen der Mitte die Rechten stark macht. Erfahrungen eines zurückgetretenen Ortsbürgermeisters” am 24. März 2018

Zu Gast: Susanna und Markus Nierth im Gespräch mit Stefan Hohenadl vom Kulturamt der Stadt Heidelberg

Weitere Informationen zu diesem Abend finden Sie HIER

_________________________________________________________________________________

Offizieller Auftakt der “Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018” in Heidelberg am 13.März 2018

Themenschwerpunkt: “Zusammenhalt fördern – Was können Kommunen tun?”

Auf dem Podium Vertreterinnen und Vertreter der gemeinderätlichen Fraktionen: Andreas Grasser (SPD), Dr. Sandra Detzer (Grüne), Karl Breer (FDP), Matthias Kutsch (CDU), Sahra Mirow (Die Linke) im Gespräch mit IZ Leiterin Jagoda Marinić (v.l.).

Weitere Informationen zu diesem Abend finden Sie HIER

_________________________________________________________________________________

Autorenabend „Ein Land wollte seinen Weg finden…“ Juri Andruchowytsch im IZ am 22. November 2017

Zu Gast: Juri Andruchowytsch, ukrainischer Schriftsteller und Hans Thill, Lyriker und Übersetzer

Kurzbio Juri Andruchowytsch:

Juri Andruchowytsch, geboren 1960 in Iwano-Frankiwsk/Westukraine, ist ukrainischer Schriftsteller, Dichter, Essayist und Übersetzer. Er gilt seit den 90er Jahren als eine der wichtigsten kulturellen und intellektuellen Stimmen seines Landes. Für seinen Roman „Zwölf Ringe“ (2005) erhielt er den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Völkerverständigung.

Kurzbio Hans Thill: Lyriker, Übersetzer und Mitbegründer des Verlags Das Wunderhorn.

_________________________________________________________________________________

#UnserEuropa  //  Diskussionsabend zu „TrumpRussiaBrexit: The New Word Order?“ im IZ am 13. November 2017

Zu Gast: John Sweeney, Journalist der BBC

Kurzbio John Sweeney:

John Sweeney ist ein renommierter Journalist der BBC und Träger zahlreicher Journalistenpreise, wie z.B. Emmy Award, Sony Gold Award u.v.a. Seine provokante und unerwartete Fragestellung hat ihm viel Lob eingebracht. Zuletzt berichtete er für die BBC über die Neuwahlen, die Theresa May angesetzt hatte.

John Sweeney interviewte für den britischen Sender BBC zentrale politische Persönlichkeiten der gegenwärtigen europäischen Politik. Sweeney gibt an diesem Abend im Rahmen der Veranstaltungsreihe #UnserEuropa Einblicke in seine Erfahrungen im Umgang mit den neuen anti-europäischen Führungsfiguren und stellt eine mögliche neue Weltordnung zur Diskussion.

_________________________________________________________________________________

Bundesweiter Auftakt der “Internationalen Wochen gegen Rassismus” am 13. März 2017
Zu Gast von links: Dr. Jürgen Micksch, Vorstand der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus, Jagoda Marinić, Leiterin des Interkulturellen Zentrums, Prof. Dr. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, die ehemalige Fußball-Nationalspielerin und Botschafterin Célia Šašić, Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Bürgermeister Wolfgang Erichson.
_________________________________________________________________________________

Bundesweiter Auftakt der “Internationalen Wochen gegen Rassismus” am 13. März 2017
Zu Gast: Prof. Dr. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung
_________________________________________________________________________________

Heidelberg liest neue Weltliteratur // Europe Upside Down // Vortrag “Was will Europa?” am 20. Mai 2016
Zu Gast: Srećko Horvat, kroatischer Philosoph und Autor
_________________________________________________________________________________

Heidelberger Flüchtlingsgespräche im Rahmen der “Internationalen Wochen gegen Rassismus 2016” zum “Internationalen Tag gegen Rassismus” am 21. März 2016
Zu Gast: Günter Burkhardt, Geschäftsführer von PRO ASYL
_________________________________________________________________________________

Eröffnung der “Internationalen Wochen gegen Rassismus 2016” am 11. März 2016
Zu Gast von links: Bürgermeister Wolfgang Erichson, Dirk Lölke, Vertreter der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Dr. Gertraud Koch, stellvertretende Vorsitzende des Expertenkomitees Immaterielles Kulturerbe der Deutschen UNESCO-Kommission, Jagoda Marinić, Leiterin des Interkulturellen Zentrums, Dr. Claudia Rose, Leiterin der Kunstabteilung im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Dr. Karl A. Lamers, Bundestagsabgeordnete.
_________________________________________________________________________________

Vortrag “Man braucht verflixt langen Atem, …aber es lohnt sich – Rita Süssmuth zu Fragen der Einwanderungspolitik” am 26. November 2015
Zu Gast: Prof. Dr. Rita Süssmuth, ehemalige Bundestagspräsidentin
_________________________________________________________________________________

Auftakt der Heidelberger Flüchtlingsgespräche am 5. November 2015
Zu Gast: Prof. Dr. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung
_________________________________________________________________________________

“Zukunftsgespräche – Heidelberg interkulturell” III // Vortrag zum Thema “Kollaboration” am 4. Dezember 2015
Zu Gast: Mark Terkessidis, Publizist und Migrationsforscher mit den Schwerpunkten Popkultur und Migration
_________________________________________________________________________________

Auftaktveranstaltung des Projekts “Vielfalt – hier und jetzt” am 24. Februar 2014
Zu Gast von links:  Bürgermeister Wolfgang Erichson, Jagoda Marinić, Leiterin des Interkulturellen Zentrums, Urte Thölke, Senior Diversity Consultant bei SAP, Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Bilkay Öney, Landesministerin für Integration und Musa Okwonga, britisch-ugandischer Schriftsteller und Journalist der BBC.

Musa Okwonga, britisch-ugandischer Schriftsteller und Journalist der BBC
_________________________________________________________________________________

 

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.