Dussehra-Festival

5. Oktober 2019 | 19.00 Uhr

In Indien symbolisiert das Fest von Dussehra den Triumph des Guten über das Böse. Das Festival repräsentiert traditionell die Legende von Rama und Ravana und dauert zehn Tage. In den südindischen Bundesstaaten heißt dieses Festival Navaratri („neun Nächte“) und dreht sich um die Verehrung der Göttinnen Lakshmi und Sarasvati. Es ist eine Zeit für Besuche bei Freunden und Verwandten, und die Häuser sind mit farbenfrohen Spielzeugen und Götterbildern geschmückt. In Gujarat gibt es neun Tage Musik und Tanz. Das Interkulturelle Zentrum und die indische Kulturinitiative Dishaa heißt Sie alle mit der Live-Band „Induskrit“ herzlich willkommen, um einen Abend mit energiegeladenem Raas Garba und traditionellen indischen Snacks zu verbringen.

In Kooperation mit Kulturinitiative Dishaa

Freier Eintritt

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.