Bistro Surprise: Französische Literatur frisch von der Messe

Das Interkulturelle Zentrum (IZ) der Stadt Heidelberg lädt in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturkreis Heidelberg zu „Bistro Surprise: Französische Literatur frisch von der Messe“ am Mittwoch, den 18. Oktober 2017, um 20 Uhr im Interkulturellen Zentrum, Kleiner Saal, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg ein.

Im IZ lesen Schauspieler französische Literatur von Frankfurter Buchmesse

Bereits Anfang Oktober stellte das IZ die Autorin Aya Cissoko im Rahmen des Buchmesse-Schwerpunks Frankreich vor. Der DFK Heidelberg vertieft diesen Abend mit Einblicken in die wichtigsten französischen Werke und Autoren, die dieses Jahr auf der Buchmesse präsentiert wurden. In Bistro-Atmosphäre lesen Elena Nyffeler und Raphael Gehrmann vom Heidelberger Theater Auszüge aus 8 französischen Neuerscheinungen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.iz-heidelberg.de, im Sekretariat des Interkulturellen Zentrums unter Telefon 06221 58-15600 oder per E-Mail an iz@heidelberg.de. Der Eintritt ist frei.

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.